Vernis Welt
Vernis Welt

Aktuelles

Homepage online

Auf meinen Internetseiten stelle ich mich und meine Hobbys vor.

Testbericht Yongnuo YN-2.0X Telekonverter an Canon 6D

Ich habe mir vor gut einem Monat den Yongnuo YN-2.0X Telekonverter bestellt. Leider gab es zum damaligen Zeitpunkt noch keine Testberichte. Die Firma Yongnuo ist mir jedoch in letzter Zeit durch Ihr sehr gutes Preis/Leistungsverhältnis aufgefallen. Um so gespannt war ich auf die Funktion und die Bildqualität mit dem Telekonverter auf die ich im Folgenden eingehen möchte.

Verarbeitung

Die Anschlüsse des Telekonverter sind aus Metall und machen einen sehr soliden Eindruck. Bei der Montage mit den Objektiven (Tamron 24-70 sowie 70-200) konnte ich kein Spiel feststellen. Der Telekonverter sitzt ohne wackeln.

 

Test am Tamron SP 24-70 F2.8 Vergrößerung

Getestet wird die Vergrößerung bei 70mm einmal mit und einmal ohne Telekonverter.

Durch den Telekonverter wird die minimale Blende auf F5,6 angehoben, daher habe ich beide Bilder mit Blende F5,6 fotografiert. Belichtungszeit ist auf 1/100 und Iso auf Automatik. Der Autofokus bleibt erhalten, geht aber langsamer!

Test am Tamron SP 24-70 Vignettierung

Getestet wird die Vignettierung mit dem Telekonverter. Dabei habe ich eine Ecke Raufasertapete mit unterschiedlicher Blende fotografiert. Interessant ist, dass die Maximalblende von F22 auf F45 freigeschalten wird. Warum das so ist, weis ich nicht aber die Funktion ist super den so spar ich mir bei kleinen Waldbächen den ND Filter :-).

Test am Tamron SP 70-200

Getestet wird die Vergrößerung bei 200mm einmal mit und einmal ohne Telekonverter.

Durch den Telekonverter wird die minimale Blende auf F5,6 angehoben, daher habe ich beide Bilder mit Blende F5,6 fotografiert.Belichtungszeit ist auf 1/100 und Iso auf Automatik. Der Autofokus bleibt erhalten, geht aber langsamer!

Test am Tamron SP 70-200

Beispielbilder aus dem Garten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Alexander Eder